Allgemein09.06.2015
Wird Fassadendämmung in den Medien schlechtgeredet? Kontroverse Debatten gehören zum Wesen einer Demokratie. Folgerichtig werden große und wichtige Themen wie die geplante Energiewende in den Medien unter den verschiedensten Aspekten beleuchtet und auch hinterfragt. Auffallend jedoch ist eine über...
Allgemein13.02.2014
Wärmedämmung in der Kritik - Was stimmt, was nicht? Wärmedämm-Verbundsysteme wurden in der Vergangenheit medial scharf kritisiert und hinterfragt. Was ist dran an den Vorurteilen gegenüber Wärmedämmung mit WDVS? Waerme-im-dialog.de stellt sich den Kritikern und klärt auf. Was ist Ihre Meinung?...
Allgemein09.12.2013
Drei Fragen an Volker Kienzlen von der KEA Baden-Württemberg Der Geschäftsführer der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA) Dr. Volker Kienzlen im Interview mit der Initiative “Wärme im Dialog”. Der Experte beantwortet drei Fragen zu den Vorteilen der energetischen Sanierung von Altbauten und...
Allgemein06.11.2013
Drei Fragen an Dr. Eckart Würzner Der Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg Dr. Eckart Würzner beantwortet drei Fragen der Initiative “Wärme im Dialog”. Erfahren Sie, wie man als Oberbürgermeister in Berührung mit dem Thema Wärmedämmung kommt und wie man Altbau-Modernisierung und...
Allgemein15.10.2013
Wärmedämmung überprüft: Drei Fragen an Gerhard Breitschaft Der Leiter des Deutschen Instituts für Bautechnik Gerhard Breitschaft im Gespräch mit der Initiative Wärme im Dialog. Welche Facetten der Wärmedämmung werden durch die Experten des Instituts geprüft und was ist das Ergebnis?
Allgemein16.09.2013
"Am günstigsten und saubersten ist diejenige Energie, die gar nicht erst verbraucht wird", Dr. Joachim Pfeiffer, MdB der CDU Energieeffizienz ist der Königsweg beim Umbau der Energieversorgung. Der Gebäudebereich spielt hierbei eine Schlüsselrolle: In Deutschland entfallen 40 Prozent des Endenergieverbrauchs und ein Drittel der CO2-Emissionen auf den Gebäudebereich. Somit...
Allgemein29.08.2013
Drei Fragen an Prof. Dr. Karsten Neuhoff Prof. Dr. Karsten Neuhoff vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung im Interview zu Quoten energetischer Gebäudesanierung in Deutschland und dem Einsparpotenzial von Gebäudedämmung im Bestand.
Allgemein20.08.2013
"Energetische Gebäudesanierung braucht verlässliche Förderbedingungen", Michael Groß, MdB der SPD Für die energetische Gebäudesanierung brauchen wir eine sichere, verlässliche und planbare Finanzierung von mindestens 2 Mrd. Euro aus dem Bundeshaushalt. Darüber hinaus muss je nach Haus- oder Gebäudetyp das vernünftigste, effizienteste,...
Allgemein19.08.2013
Verbesserung bei Wärmedämmung: Drei Fragen an Volkmar Vogel Volkmar Vogel ist stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und Mitglied der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag. Mit waerme-im-dialog.de sprach er über die Klimaziele der Bundesregierung und...
Allgemein02.08.2013
"Anreize statt Zwang gilt auch für energetische Gebäudesanierung", Sebastian Körber, MdB der FDP „Als FDP unterstützen wir das Prinzip „Anreize statt Zwang“ und die strikte Einhaltung des Wirtschaftlichkeitsgebots - sonst wird Bauen und Mieten teurer. Überzogenen Vorgaben bei Umwelt und Energieauflagen (EnEV) lehnen wir daher entschieden ab!...
Allgemein16.07.2013
Drei Fragen an Heidrun Bluhm Heidrun Bluhm ist Bau- und wohnungspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE in Berlin. Im Gespräch mit "Wärme im Dialog" spricht sie über Probleme und Lösungen bei der energetischen Gebäudesanierung im Zusammenhang mit dem Verhältnis...
Allgemein10.07.2013
"40 Prozent CO2 können eingespart werden", Oliver Krischer, MdB der Grünen "Die Steigerung der Energieeffizienz reduziert die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern und senkt die Energiekosten. Besonders bei der Sanierung im Gebäudebereich liegen hier noch große Potentiale. Die energetische Sanierung von Gebäuden spielt...
Allgemein01.07.2013
"Nur durch Energiesparen gelingt die Energiewende", Dr. Georg Nüßlein, MdB der CDU/CSU-Fraktion „Die Energiewende kann nur gelingen, wenn auch das Energieeinsparen seinen Beitrag dazu leistet. In diesem Bereich spielt die energetische Gebäudesanierung aus meiner Sicht eine zentrale Rolle. Diese gesamtgesellschaftliche Aufgabe muss seitens der...
Allgemein17.06.2013
Drei Fragen an Hans-Josef Fell Hans-Josef Fell ist energiepolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen. Im Gespräch mit "Wärme im Dialog" spricht er über die volkswirtschaftlichen Effekte von Wärmedämmung und die Berichterstattung in den Medien.