Wirtschaftlichkeit10.04.2015
Rechnung mit Unbekannten: Ist Wärmedämmung noch wirtschaftlich? Der Rohölpreis sinkt - wird dadurch die Wärmedämmung unwirtschaftlich? Zu dieser Schlussfolgerung mag in letzter Zeit mancher Presseartikel verleiten. Doch die Autoren übersehen dabei wesentliche Faktoren oder rechnen falsch. Wärmedämmung lohnt sich...
99
Meinungen
Wirtschaftlichkeit16.02.2015
Neue Heizung: Machen Öko-Auflagen Sinn? Bereits die Energieeinsparverordnung (EnEV) verpflichtet Hausbesitzer zum Austausch alter Heizkessel, die vor 1985 eingebaut wurden. Doch in Baden-Württemberg plant man darüber hinaus verschärfte Öko-Auflagen im Falle eines Heizungsaustausches....
99
Meinungen
Wirtschaftlichkeit12.11.2013
Gebäudesanierung als Jobmotor? Die Energiewende in Deutschland ist eine Jahrhundertaufgabe. Bis zu 20 Milliarden Euro werden jährlich in den Ausbau der erneuerbaren Energien investiert. Branchenschätzungen zufolge entstehen so bis zum Jahr 2020 über eine halbe Million neue...
99
Meinungen
Wirtschaftlichkeit10.09.2013
Man muss Energie einsetzen um Energie zu sparen Erfolgsgeschichten der energetischen Sanierung sind Alltag. Welt-Online berichtete am 4. Juli über ein 100 Jahre altes Gebäude, bei dem ein hoher prozentualer Anteil des Primärenergieverbrauchs eingespart werden konnte – dank eines intelligenten...
99
Meinungen
Wirtschaftlichkeit02.04.2013
Ist Wärmedämmung unsozial? „Die Dämmung von Wänden und Dächern kann drastische Mietsteigerungen zur Folge haben“, heißt es auf der Website des NDR. Andererseits profitieren Mieter vom geringeren Energieverbrauch und einem verbesserten sommerlichen Wärmeschutz. Und überzogene...
99
Meinungen