Architektur28.03.2014

Innovatives Design mit WDVS

Wenn sich eine ideenreiche Architektur auch in der Außenfassade wiederfinden soll, kommt es vor allem auf die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten der Materialien an. Wärmedämm-Verbundsysteme bilden eine Synthese von außergewöhnlichen Designideen und Wärmschutz: Formgebende Strukturputze, faszinierende Farbwelten, schimmernde Keramik, glänzendes Metall, Natur pur in Holz und Stein – die Möglichkeiten der Fassadengestaltung mit WDVS sind unendlich vielfältig.

Geht es um Architektur ist Individualität Trumpf. Gerade bei der Gestaltung der Fassade – dem „Gesicht“ eines Gebäudes – stehen heute neben der Optik Aspekte wie Werterhaltung und Nachhaltigkeit im Vordergrund. Architekten und Planer haben die Aufgabe, attraktives Fassadendesign mit dämmenden und schützenden Eigenschaften zu verbinden.

Für die Fassadenoberfläche gibt es ein breites Spektrum an Farben, Putzstrukturen und Materialien. Sehr gefragt sind hochwertige Metall-, Glas- und Keramikapplikationen. Klinkerriemchen können in fast jedem Farbton gebrannt werden.

Das Produktprogramm entwickelt sich entsprechend der Kundennachfrage und aktueller Trends stets weiter. Galt lange Zeit die Regel, dass auf WDVS nur helle Farbtöne (Hellbezugswert > 20 %) aufgetragen werden, um die Oberflächentemperatur bei Sonneneinstrahlung gering zu halten, können heute unter bestimmen Voraussetzungen dunkle und intensive Farben bis zu einem Hellbezugswert von 5 % eingesetzt werden. Durch den Einsatz von neuen Technologien besitzen diese speziellen Farbtöne die Eigenschaft, die Wärmeeinstrahlung verstärkt zu reflektieren. In der Kombination mit thermostabilen Dämmstoffen und einer hochelastischen Deckschicht entstehen extrem witterungsbeständige Fassadenoberflächen, die zudem mit einem hohen Schutz gegen mechanische Beschädigungen überzeugen.

Fassadendetails können akzentuiert werden, indem beispielsweise die Übergänge von den Sockeln zur Fassadendämmung ohne optische Brüche gestaltet werden. Moderne Konzeptionen von Fensterlaibungen sind ebenso umsetzbar wie effektvolle Gestaltungen mit Schmuckelementen wie Lisenen und anderen edlen Profilen. Selbst für Rundungen gibt es hervorragende Systemlösungen. 

Weiterempfehlen: